Gesunde Lebensmittel - Apfelessig, Kokos- & Olivenöl, Brokkoli, Spinat, Knoblauch, Tomaten, Zwiebeln, Kaffee, Haferflocken, Gojibeeren, Zimt, Ingwer

Hier werden Lebensmittel nach Gesundheitsthemen vorgestellt

Dazu werden zu den Themen Lebensmittel aufgezählt, die vorbeugen oder lindern können

Blutdruck senken
Beeren, Haferflocken, Knoblauch.

Blutzucker regulieren
Haferflocken, Hühnchen (Pute), Knoblauch, Kohl, Nüsse, Olivenöl, Rindfleisch, Roggenbrot, Schweinefleisch, Sojabohnen, Weizenkeime, Zimt.

Cholesterinspiegel senken
Bockshornklee, Bohnen, Haferflocken, Kirschen, Kleie, Knoblauch, Meeresfrüchte, Möhren, Sojaprodukte, Spinat - dem Essen beifügen - senkt Cholesterin, Tee, Weizenkeime, Zirone.

Für eine ausreichende Folsäure-Versorgung
Avocados, Beeren.

Gegen Alzheimer
Gelbwurz, Fisch, Kaffee, Lamm, Leinsamen, Meeresfrüchte, Weizenkeime.

Gegen Brustkrebs
Blumenkohlsaft, Bulgar, Kohl, Leinsamen.

Gegen Herzkrankheiten und Herz-Kreislauf-Erkrankungen
Äpfel, Kirschen, Lamm, Linsen, Nüsse, Olivenöl, Samen, Sojaprodukte, Tee, Weizenkörner, Zimt.

Gegen Krampfadern und Nierensteine
Zitrone gut für Darmflora, Topinambur.

Gegen Krebs
Äpfel, Blumenkohl, Brokkoli, Bulgar, Eier (Vitamin D), Erdnussbutter, Fisch, Gelbwurz, Joghurt (Pilzkrankheiten), Kirschen, Kleie, Knoblauch, Kohl (Sauerkraut), Leinsamen, Meeresfrüchte, Melonen, Nüsse, Olivenöl, Pumpernickel, Roggenbrot, Rosenkohl, Spinat, Süßkartoffeln, Tee, Tomaten, Vollkornbrot, Zitrusfrüchte, Zwiebeln.

Gegen Parkinson
Kaffee

Magnesiummangel
Avocados.

Makulade
Aprikosen, Eier, Erbsen, Melonen, Möhren, Pfirsiche, Pflaumen, Rosenkohl.

Osteoporose vorbeugen
Brokkoli, Tomaten, Zwiebeln.

Mehr hilfreiche Tipps:
Tipp Übrigens ist Apfelessig gut beim Abnehmen, denn er fördert das Sättigungsgefühl.